Hovawartzucht vom Wiegenstein
Annemarie Schett

November: Am 5. November fand der erste Hoviwandertag des HZI Österreich im Weinviertel statt. 50 Menschen und 30 Hovis verbrachten einen wunderschönen Tag miteinander. Die Stimmung war toll und alle freuen sich auf das nächste Treffen im Frühling im Waldviertel. Natürlich waren auch die Wiegensteiner zahlreich vertreten.

  • Die Wiegensteiner
  • thumbnail_IMGL2792
  • thumbnail_IMGL2819
  • thumbnail_IMGL2832
  • thumbnail_IMGL2842
  • thumbnail_IMGL2849
  • thumbnail_IMGL2869
  • thumbnail_IMGL2879
  • thumbnail_IMGL2895


Oktober 2022: Am 16. Oktober hat Brigitte mit ihrem Lancelot vom Wiegenstein die BH Prüfung mit Auszeichnung bestanden. Wir gratulieren herzlich und freue uns mit euch!
 

September 2022: Überraschungsbesuch von Jasiri aus Tirol!


23. April 2022: Mit Stolz und großer Freude blicken wir auf unser Welpentreffen am 24.4.2022 zurück. 9 von unseren 10 Ls konnten dabei sein, Lancelot hat uns aus terminlichen Gründen schon zwei Wochen vorher besucht. Es war ein wunderschöner Tag, denn unsere Ls haben sich zu prächtigen, gesunden und wesensstarken Junghunden entwickelt. Wir bedanken uns bei unseren Welpen Besitzern fürs Dabeisein! 

Außerdem bedanken wir uns bei Isabella und Ronnie, ihr Gilian ist ja bekanntlich der Vater unserer Ls, auch sie haben den 24. April mit uns verbracht  und Ronnie hat uns tatkräftig bei der Wesensüberprüfung der Junghunde unterstützt.


  • 9 Ls mit ihren Menschen, im Vordergrund Gilian und Iskari
  • Labella
  • Labella
  • Labella
  • Labella
  • Labella
  • Laguna
  • Laguna
  • Laguna
  • Laguna
  • Laguna
  • Lancelot
  • Lancelot
  • Lancelot
  • Lancelot



April 2022: Wir freuen uns sehr, dass Daisy/Konga vom Wiegenstein ihre BH Prüfung mit Auszeichnung bestanden hat. Wir gratulieren herzlich!


Daisy/Konga

März 2022: Jasiri und Verena!

Seit Jänner 2021 widmen sich Jasiri und Verena mit großer Begeisterung dem Mantrailing. Beim Mantrailing lernt das Hunde-Mensch-Team der Spur einer Person anhand deren Individualgeruchs zu folgen und die versteckte Person zu finden. Die Nasenarbeit lastet den Hund aus, macht Spaß und stärkt die Mensch-Hund-Bindung. Inzwischen sind die beiden schon sehr weit in der Grundausbildung nach dem Ausbildungskonzept von K9 Experts®️ und deuten die Zeichen in Richtung weiterer Fortbildung bis hin zum Titel „Einsatzgeprüfter Suchhund Jasiri vom Wiegenstein“ … Daumen und Pfoten sind gedrückt.